3. Göttinger Lauf gegen Krebs

Auf heftige Regenfälle am Freitag folgte am Samstag, 20. Mai 2017, ideales „Laufwetter“. Beste Voraussetzungen für den dritten „Göttinger Lauf gegen Krebs“, einer Benefizveranstaltung zugunsten brustkrebserkrankter Frauen. Nach 2013 und 2015 beteiligte sich die Gemeinde Göttingen wieder am Sponsorenlauf der Universitätsmedizin Göttingen und dem Verein „Horizonte e.V.“.

„Laufen! Helfen! Gutes tun!“ Rund 2.000 Läuferinnen und Läufer kamen ab 11 Uhr zum Sportgelände der Zentralen Einrichtung für den Hochschulsport der Universität Göttingen, um unter diesem Motto Runden im persönlichen Tempo von sportlich bis gemächlich für den guten Zweck zu erlaufen. Mit 27.619 Runden konnte am Ende gegen 16 Uhr ein neuer Rundenrekord aufgestellt werden, der das angestrebte Ziel von 20.000 Runden noch übertraf. 19 motivierte Göttinger Gemeindemitglieder, darunter sieben Kinder zwischen vier und neun Jahren und eine lauffreudige 82-jährige „Wiederholungstäterin“, trugen mit insgesamt 346 Runden über den Tag verteilt zu diesem großartigen Gesamtergebnis bei.

Auch in diesem Jahr war eine Runde (ca. 700 Meter) verschiedenen Sponsoren wieder einen Euro wert (eine Kinderrunde zählte sogar zwei Euro). Und auch die Gemeinde beteiligte sich erneut mit einer Spende für die gute Sache. Der erlaufene Betrag wird für die Fortführung der Stelle der ambulanten „Breast and Cancer Care Nurse“ eingesetzt, einer speziell ausgebildeten Krankenschwester, die die betroffenen Frauen während der Krankheit zu Hause unterstützt.

Rund hundert ehrenamtliche Helfer organisierten und führten die Benefizveranstaltung durch. Ob Wetter, betreute Hüpfburg, Kinderschminken oder das kostenfreie Wasser an der Strecke – auch die äußeren Bedingungen stimmten und der Spaß kam neben manchem Ehrgeiz, viele Runden zu schaffen, nicht zu kurz.

Am Veranstaltungsende zog das Gemeinde-Team wieder eine positive Bilanz: eine tolle Gemeinschaftsaktion für den guten Zweck, die auch noch Spaß machte! Wer Zeit hat und sich fit fühlt, ist auch beim vierten Lauf gegen Krebs in 2019 wieder mit dabei, war man sich einig. Und damit die Zeit bis dahin nicht zu lang wird und auch diejenigen mitlaufen können, die dieses Mal leider terminlich verhindert waren, ist die nächste Veranstaltung dieser Art schon fest im Blick: Ende Oktober 2017 startet erstmals eine Benefiz-Laufveranstaltung rund um den Göttinger Kiessee, an der sich gern wieder jeder nach seinen Möglichkeiten beteiligen kann.

 

In Verbindung stehende Artikel (Links auf die Gemeindeseite Göttingen):

2. Göttinger Lauf gegen Krebs (4. Juli 2015)

1. Göttinger Lauf gegen Krebs (15. Juni 2013)

 

Weitere Infos (Veranstalter):

www.goettinger-lauf-gegen-krebs.de